Aktuelles auf www.bergruf.de

Aktualisierung Webcam-Links

Datum
10.02.2007

neue Webcams; einzelne Webcam-Abgänge; tote Links bereinigt; Beschriftungen korrigiert

Anzahl Webcam-Links (gesamt)
1759

Aktualisierung Webcam-Links

Datum
11.11.2006

NEU: Ortsverzeichnis aller Webcams.

Allgäuer Alpen überarbeitet/erweitert. Schwarzwald untergliedert. Neue Webcams; einige Abgänge; tote Links beseitigt. "Sauerland"-Webcamseite ersatzlos gestrichen.

Anzahl Webcam-Links (gesamt)
1681

Aktualisierung Webcam-Links

Datum
29.08.2006

neue Webcams; einige Webcam-Abgänge; tote Links beseitigt; Beschreibungen aktualisiert/verbessert. Savoyer Kalkalpen überarbeitet/erweitert. Walliser Alpen aufgeteilt (untergliedert). Die Gliederung ist nunmehr auf gesonderten Seiten näher beschrieben.

Anzahl Webcam-Links (gesamt)
1639

Aktualisierung Webcam-Links

Datum
11.06.2006

neue Webcams; einige Webcam-Abgänge; tote Links beseitigt; Beschreibungen aktualisiert/verbessert. Webcams im Vorderrheintal/Surselva-Gebiet, die bisher z.T. den Adula-Alpen zugeordnet waren, wurden generell den Glarner Alpen zugeordnet; dort erfolgten Erweiterungen sowie eine Untergliederung.

Anzahl Webcam-Links (gesamt)
1599

Aktualisierung Webcam-Links

Datum
26.02.2006

neue Webcams; einige Webcam-Abgänge; tote Links beseitigt; Beschreibungen aktualisiert/verbessert. Folgende Gebiete untergliedert: Totes Gebirge und Ankogel-Gruppe. Fremdsprachliche Bezeichnungen von Gebirgsgruppen ergänzt (entnommen aus dem Buch "Die Gebirgsgruppen der Alpen").

Geänderte Einteilung: Das Gebiet zwischen Simplon- und Nufenen-Paß (Leone-Gruppe) ist nunmehr den Walliser Alpen zugeordnet (gemäß Einteilung der SAC-Clubführer); bisher war es (gemäß Rother-Einteilung der Westalpen) den Tessiner Alpen zugeordnet.

Anzahl Webcam-Links (gesamt)
1563

Aktualisierung Webcam-Links

Datum
13.10.2005

einige Webcam-Abgänge; tote Links bearbeitet; Beschreibungen überarbeitet; HTML-Header sind (endlich) wieder abgespeckt

Anzahl Webcam-Links (gesamt)
1440